Über Wech

Hühnerkeule aus dem Ofen mit geschmortem Gemüse

WECH ist ein rein österreichisches Traditionsunternehmen. Seit 1958 beschäftigt sich WECH mit Aufzucht, Schlachtung und Vertrieb von österreichischem Qualitätsgeflügel. WECH hat schon vor vielen Jahren erkannt, dass man sich als Marke nur mit herausragender Qualität gegenüber den immer zahlreicher auftretenden Billiganbietern aus dem Ausland langfristig behaupten kann. Daher wurden schon vor langer Zeit Kriterien eingeführt die heute als der gängige Standard für Qualität gelten. Beispiele sind die Bauernhof-Garantie, die Frische-Garantie und vor allem die Österreich-Garantie.

Was ist das besondere am Biogeflügel?

Spezielle langsam wachsende Hühner erreichen aufgrund der langen Mastzeit eine einzigartige Fleisch- und Geschmacksqualität. Dank des rechtzeitigen Einstieges in die Bioproduktion ist WECH heute Österreichs bedeutendster Bio-Geflügelproduzent.

Durch ständige Investition in das Unternehmen ist WECH heute der wohl modernste Betrieb in Österreich. Trotz der hohen technischen und hygienischen Qualitätsstandards hat sich aber die Unternehmensphilosophie seit der Gründerzeit praktisch nicht verändert. Bei WECH pflegt man nach wie vor eine respektvolle Partnerschaft mit den über 270 Geflügelbauern, dem Handel, den Mitarbeitern und vor allem den fast 2 Millionen Konsumenten, die zumindest einmal wöchentlich ein WECH Produkt genießen.

Gegründet hat das Unternehmen das Ehepaar Hermine und Otto Wech. Seit dem Ableben von Frau Hermine Wech 2009 wacht ihr Nachfolger, Mag. Jakob Sintschnig, als Eigentümervertreter darüber, dass die WECH-Philosophie der gelebten Partnerschaft weiterhin klaglos funktioniert.

Delikatessen Jäger

Radetzkystraße 38-40

A-9020 Klagenfurt

Tel. 0463 57 354

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 7–19 h, Sa. 7–13 h

Café CaJä

Radetzkystraße 40

A-9020 Klagenfurt

Tel. 0463 57 354 - 14

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 7–20 h, Sa. 7–14 h

Sie finden uns auch
auf Facebook