Diese Woche gibt es bei Delikatessen Jäger so früh wie noch nie die ersten weißen Trüffel aus der Region  Marken in Mittelitalien. Über einen Kurierdienst erhalten wir die weißen Nuggets ein  Mal wöchentlich direkt vom Pflücker. Wie bei allen Pilzen ist es auch bei dieser Rarität ganz besonders wichtig, dass die Ware am schnellsten Weg zum Kunden kommt. Nur so kann das volle Geschmacksaroma garantiert werden.

Heuer ist das Angebot aufgrund der Trockenheit im Sommer sehr knapp. Es gibt prächtige große Trüffel in bester Qualität, und kleinere Trüffel mit 15 bis 30 g Gramm.

Eine Vorbestellung ist vorteilhaft, wenn man als erster sich und seine Freunde mit frischen Trüffeln überraschen möchte.

Die weißen Trüffel passen sehr gut zu Medaillons von Hirsch und Kalb, sind aber auch ein delikater Nasen- und Gaumenschmaus, wenn man sie frisch über dampfende Tagliatelle hobelt. Genauso köstlich schmecken sie zur Eierspeis und sind auch auf einem weich gekochten Ei ein wahrlicher Hochgenuss.

Die Qualität ist sowohl bei den frischen schwarzen als auch  weißen Trüffeln sehr gut.

Trüffel richtig Lagern

Weiße Trüffeln lassen sich nur recht kurz, also rund vier bis sieben Tage lagern. Dafür muss man die Trüffeln in weiches Papier wickeln (am besten eine Küchenrolle) und in ein Glas legen. Das kommt dann ins Gemüsefach. Das Papier sollte täglich gewechselt werden.

Schwarze Trüffeln kann man mit einer Bürste trocken reinigen und dann in einem geschlossenen Terrakotta-Gefäß lagern. So bleiben sie bis zu 14 Tage frisch.

Zubereitung 1) In einer großen Pfanne den Knoblauch in der Butter kurz anschwitzen lassen, und mit dem Schlagobers und dem Kalbsfond ablöschen.
Alles ein wenig einkochen lassen und gleichzeitig das Nudelwasser zum kochen bringen. 2) Das Trüffelöl der Sauce beigeben. Aber achtung, die Sauce darf auf keinen Fall mehr kochen, sonst verfliegt sofort das ganze Aroma! 3) Die gekochten Nudeln abgießen, zur Reduktion in die Pfanne geben und direkt in der Sauce schwenken.
Am Teller anrichten und ganz nach dem eigenen Gusto frischen Trüffel darüber hobeln. f•e

Zutaten für 4 Portionen

Tagliatelle

1/2 Knoblauchzehe
1 EL Butter

1/2 Becher Schlagobers

gleich viel Kalbsfond

1 Teelöffel Trüffelöl

Trüffel nach Geschmack

"Cannubi" Barolo DOCG 2007

Comm. G.B. Burlotto

0,75 lt.

 

Sattes, glänzendes Rubin mit einem dezenten Granatschimmer. Das volle Bouquet duftet schön nach Veilchen und roten Beeren. Der wundervolle Geschmack ist komplex und trotzdem herrlich ausgewogen.

0,75 lt
14,5 % Vol.

Der beste Wein zu Trüffel

Delikatessen Jäger

Radetzkystraße 38-40

A-9020 Klagenfurt

Tel. 0463 57 354

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 7–13 h und 15-19 h, Sa. 7-13 h

Vinothek Jäger

Beethovenplatz 4

A-9020 Klagenfurt

Tel. 0463 57 354

 

Öffnungszeiten

Geöffnet nach Vereinbarung

Café CaJä

Radetzkystraße 40

A-9020 Klagenfurt

Tel. 0463 57 354 - 14

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.   7-20 h, Sa.      7-14 h